-14.12.2018-

Vor kurzem fand bei Stahl Computertechnik eine Mitarbeiterehrung statt: Martin Eckardt ist bereits seit 10 Jahren ein wichtiger und wertvoller Teil unseres Teams.

-10.12.2018-

Die Branchensoftware unterstützt das alte Betriebssystem nicht mehr. Das Unternehmen wächst. Und die Ausfallsicherheit der IT-Systeme muss erhöht werden. Nadler Straßentechnik stand vor einem Szenario, das für mittelständische Unternehmen typisch ist. Die Success-Story zeigt, wie Stahl Computertechnik mit virtuellen Servern eine zukunftsfähige Lösung geschaffen hat.

-07.12.2018-
Auch dieses Jahr hat sich Stahl Computertechnik wieder dazu entschlossen, auf Weihnachtsgeschenke zu verzichten. Stattdessen wurde an „A.p.e e.V.“ und die Aktion „Vorweihnacht der guten Herzen“ des Pfaffenhofener Kurier gespendet, welches dem Hilfsverein „Familien in Not Pfaffenhofen a. d. Ilm e.V.“ zugutekommt. Als regional tätiges Unternehmen sehen wir es als unsere Pflicht, uns in der Region zu engagieren.

-01.10.2018-
Letzte Woche fand die internationale Leitmesse für Verkehrstechnik InnoTrans statt. 3.062 Branchenunternehmen und Institutionen aus 61 Ländern präsentierten sich auf dem Berliner Messegelände - ein neuer Ausstellerrekord. Einer davon war die Stahl Computertechnik mit Lösungen für WLAN und Vernetzung in Bus und Bahn. Die Gesprächsbereitschaft war hoch. Die Pfaffenhofener konnten wichtige Kontakte zu Herstellern, Stadtwerken und Verkehrsverbünden sowie konkrete Anfragen von Verkehrsbetrieben mitnehmen.

-27.08.2018-
Im Oktober 2017 gab es einen tränenreichen Abschied bei Stahl Computertechnik: Sabrina Rauscher, Angestellte in der Verwaltung verließ das Unternehmen, um per Work & Travel Zeit in Australien zu verbringen. Nun, zehn Monate später ist sie wieder fester Teil des STAHL-Teams. Wie es dazu kam? Lesen Sie jetzt das Interview mit Sabrina über ihre spannende Zeit in Down Under – und warum ihr alter Arbeitgeber auch ihr neuer ist.